»Der schöne Deutsche. Das Leben des Gottfried von Cramm«

Lesung mit Jens Nordalm

Lange vor Roger Federer und Serena Williams brachten schon die 1920er- und 30er-Jahre global bekannte und global reisende Snkreich oder die US-Amerikaner Bill Tilden und Don Budge.
Zu diesen frühen, schon halb vergessenen Topspielern gehört auch der deutsche Baron Gottfried von Cramm, dem der Journalist Jens Nordalm eine neue Biografie gewidmet hat.
Das schön gemachte, reich bebilderte und elegant geschriebene Buch ist dabei mehr als nur ein sporthistorisches Werk. Es ist auch eine Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland, vor allem der 1920er und 1930er mit ihrem Swing, ihrem Glamour, ihrem Berlin und ihrer abschüssigen Bahn in die NS-Zeit.

Jens Nordalm: »Der schöne Deutsche. Das Leben des Gottfried von Cramm«
Rowohlt, Hamburg 2021
288 Seiten, 24 Euro

WANN: Sonntag, den 1. Mai, 18:00 Uhr
WO: Kulturhof Velbrück e.V., Meckenheimer Str. 47 in 53919 Weilerswist-Metternich

Um Anmeldung wird gebeten unter m.thien@velbrueck.de

Spontanes Kurzinterview mit Jens Nordalm nach einer stimmungsvollen Lesung im Kulturhof Velbrück. Der Autor berichtet, was für ihn den Charme einer Lesung ausmacht und wie wichtig ihm der persönliche Kontakt mit seiner Leserschaft ist. Da freuen wir uns doch gleich auf die nächste Lesung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s