»Zu Gast in der eigenen Heimat«

Kulturgeschichtliche Führung durch Metternich (in Kooperation mit der Nordeifel Tourismus GmbH)

Anlässlich des Aktionstages am 15. Mai 2022 präsentiert der Kulturhof Velbrück e.V. zusammen mit dem Autor und Experten für Denkmalpflege Hans W. Rhiem einen ortsgeschichtlichen Spaziergang durch Metternich.

WANN: Sonntag, den 15. Mai, 14:00 bis 15:00 Uhr.
WO: Kulturhof Velbrück e.V., Meckenheimer Str. 47 in 53919 Weilerswist-Metternich


Anmeldung erforderlich,
bitte E-Mail an m.thien@velbrueck.de
Kostenfrei
(Spenden an den Kulturhof Velbrück möglich)

Vielen ist Metternich bekannt, aber vieles weiß man dennoch nicht genau. Wann fand die erste Besiedelung statt, wo genau findet man die Überreste einer römischen Straßensiedlung, wo findet man noch Spuren der Villa Rustica, wer hat die Burg Metternich gebaut und was hat es mit dem Haus Velbrück auf sich, was wurde vor einigen Jahren beim Umbau der Kirche St. Johannes der Täufer gefunden und was hat es mit dem Matronenkult auf sich.

Dies und vieles mehr erfahren Sie bei der Führung mit Hans W Rhiem.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s