leider abgesagt: »Von Kopf bis Fuß auf Singen eingestellt. Lieder von Marlene Dietrich bis Hildegard Knef.«

Liebe Kulturhof-Freund/innen: auch diese Veranstaltung müssen wir leider absagen. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Warnungen übernehmen wir Veranwortung und hoffen auf Ihr Verständnis. Die gute Nachricht: wir holen den Abend nach und halten Sie auf dem Laufenden.
Vielen Dank für Ihre Nachsicht, und Dank an den Künstler.
Marietta Thien (vom Kulturhof Velbrück)

Ein Chanson-Abend mit Charlène de Verre

Charlène de Verre ist in ihrer offenen und direkten Art unwiderstehlich! Sie bezaubert ihr Publikum mit feiner Gesangskunst und Liedern unvergessener Sängerinnen, die sie gekonnt in Szene setzt. Sie wird dabei selbst zu einer echten Diva, die es versteht, ihr Publikum um die Finger zu wickeln.

Ihr neues Programm feiert im Kulturhof Velbrück Première: »Von Kopf bis Fuß auf Singen eingestellt« belebt Chansons der beiden großen Diven des 20. Jahrhunderts, Marlene Dietrich und Hildegard Knef. Ein wunderbar nostalgisches Repertoire, das Charlène de Verre mit ihrer leicht rauchigen Stimme herrlich interpretiert.

WANN: Freitag, den 15. Mai 2020, 19:30 Uhr
WO: Kulturhof Velbrück e.V., Meckenheimer Str. 47 in 53919 Weilerswist-Metternich

Eintritt 12 EUR
Um Anmeldung wird gebeten unter m.thien@velbrueck.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s