leider abgesagt: »Ein Abend für die Poesie« mit Reinhard Kiefer, Christoph Leisten, Adrian Krug und Bernhard Albers

Ein Abend für die Poesie mit Reinhard Kiefer, Christoph Leisten, Adrian Krug und Bernhard Albers
© Rimbaud-Verlag

Liebe Kulturhof-Freund/innen: diese Veranstaltung muss leider aus aktuellem Anlass abgesagt werden. Über einen Ersatztermin halten wir Sie auf dem Laufenden.
Danke an alle: Marietta Thien (vom Kulturhof Velbrück)

Buchpräsentation und Lesung zum 100. Geburtstag von Paul Celan (in Kooperation mit der Lit.Eifel e.V.)

Der Lyriker Paul Celan wurde 1920 geboren und mit seinen Werken zu einem der bedeutendsten Dichter des 20. Jahrhunderts. Zu seinem 100. Geburtstag in diesem Jahr veröffentlicht der Rimbaud-Verlag nun das Werk »Der Celan-Mythos«. Darin erzählt Bernhard Albers, Gründer und Leiter des Aachener Verlags, die wechselhafte Lebens- und Werkgeschichte dieses Dichters auf einzigartige Weise: Nämlich anhand faszinierender Zeugnisse von Weggefährten, Freunden, Geliebten und Publizisten, die allesamt ihre literarische Heimat im Rimbaud-Verlag haben. In diesen Briefen, Deutungen, Erinnerungen und Gedichten werden Paul Celan und sein Werk auf eine außerordentlich authentische Weise lebendig.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Lit.Eifel präsentiert Bernhard Albers die Texte zusammen mit Reinhard Kiefer und Christoph Leisten, zwei Hausautoren des Aachener Rimbaud-Verlags, sowie mit Lektor und Geschäftsführer Adrian Krug.

Veranstalter: Lit.Eifel e.V.
WANN: Freitag, 6. November, 19:30 Uhr,
Preis
12,00 € / ermäßigt 6,00 €
Anmeldungen bitte über folgenden Link: www.ticket-regional.de
WO: Gastgeber Kulturhof Velbrück e.V., Meckenheimer Str. 47 in 53919 Weilerswist-Metternich


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s