leider abgesagt: Dienstag, 26. Juni – Themenabend: »Toleranz in transkultureller Perspektive«

Liebe Kulturhof-Freund/innen: auch diese Veranstaltung müssen wir leider absagen. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Warnungen übernehmen wir Veranwortung und hoffen auf Ihr Verständnis. Die gute Nachricht: wir holen den Abend nach und halten Sie auf dem Laufenden.
Vielen Dank für Ihre Nachsicht, und Dank an den Autor.
Marietta Thien (vom Kulturhof Velbrück)

mit Dr. Sarhan Dhouib

In seinem Vortrag wird Dr. Sarhan Dhouib das Problem der Toleranz diskutieren, wie es sich in politischen und gesellschaftlichen Umbruchsituationen darstellt, wie wir sie gegenwärtig in einigen arabischen Staaten erleben.

Er stellt Fragen nach den Bedingungen, Prinzipien, Ausdrucksformen, aber auch Grenzen der Toleranz sowie nach dem Umgang mit dem kulturellen, politischen und religiösen Pluralismus im Demokratisierungsprozess auf. Somit gewinnt die Toleranz komplexe religiöse, politische und gesellschaftliche Dimensionen. Welche Art vom Pluralismus kann ein demokratischer Staat zulassen bzw. fördern? Welche Formen von Andersheit können toleriert werden und welche nicht? Wo sind die Grenzen des Tolerierbaren? Was es bedeutet, die verschiedenen Weltanschauungen der Menschen als Gleiche zu behandeln. Erlaubt oder erfordert dies eine faktische Ungleichbehandlung (Ausnahmeregelungen, Kompensation von Nachteilen, positive Unterstützung)? Gibt es Gründe dafür, religiöse Einstellungen anders zu behandeln als säkulare Lebenskonzeptionen? Gibt es etwa Gründe, die Freiheit des künstlerischen Ausdrucks mit Hinblick auf Religionen in besonderer Weise zu beschränken? Steht solche Beschränkung nicht im Widerspruch zur Meinungsfreiheit?

Nach dem Vortrag wird es Gelegenheit zur Diskussion geben.

Dr. Sarhan Dhouib ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie und mehrfacher Autor des ebenfalls im Kulturhof ansässigen Verlags Velbrück Wissenschaft (Link zu den Büchern).

19 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten unter m.thien@velbrueck.de oder 02254/83603-18


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s