Montag, 23. April – Lesung mit Ramona Raabe

eindringlich – literarisch – überraschend:

Ramona Raabes Novelle »Das pathologische Leiden der Bella Jolie« ist ein Höhepunkt des Bücher-Frühjahrs. Die Protagonistin dieser eindrucksvollen Erzählung führt ein Leben im Zyklon des Selfie-Wahns, voller Sehnsucht nach einem Ich, das sich bewahren lässt. Eine moderne Variante des Narziss-Mythos – nicht romantisch und verklärt, sondern zeitgemäß und realistisch.

Wir freuen uns, die Autorin des Dittrich Verlags, der ebenfalls auf dem Kulturhof beheimatet ist, zu einer Lesung am Welttag des Buchs begrüßen zu dürfen.

19 Uhr / Eintritt: EUR 8
Um Anmeldung wird gebeten unter m.thien@velbrueck.de oder 02254/83603-18


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s